Archivierter Artikel vom 17.12.2021, 07:00 Uhr
Plus
Berlin/Mainz

Dieselzusatz AdBlue derzeit knapp und teuer: Betroffene Autofahrer stehen immer häufiger vor leeren Regalen

Moderne Lkw und Busse sowie neuere Diesel-Pkw brauchen den Zusatz AdBlue zur Stickoxidreduzierung. Doch das wird zunehmend knapp. Ob Baumarkt, Tankstelle oder Fachvertrieb, viele Verkäufer von AdBlue sitzen derzeit auf dem Trockenen. Ihre Regale sind entweder leer, oder der begehrte Zusatzstoff ist teuer.

Von Johannes Koenig/Angela Kauer-Schöneich Lesezeit: 4 Minuten