Rheinland-Pfalz

Das leise Sterben der Apotheken: Ein Gesetz könnte helfen, liegt aber auf Eis

Sie sind eine wichtige Anlaufstelle für erkrankte Menschen, leisten medizinische Beratung und geben nicht zuletzt wichtige Medikamente aus. Die Rede ist von den Apotheken in Rheinland-Pfalz. Doch trotz der wichtigen Aufgabe kränkelt die Branche, gleich mehrere Faktoren schwächen sie. Vor allem im ländlichen Raum haben Apotheken zu kämpfen, ihre Zahl im Land sinkt ständig – und Besserung ist derzeit kaum in Sicht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net