Archivierter Artikel vom 15.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Das harte Ringen der Metaller: Gewerkschaft fordert mehr Lohn oder kürzere Arbeitszeiten

Einfach sind Tarifverhandlungen nie, gerade in der Metall- und Elektroindustrie: Die Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft hat schon oft wegweisende Beschlüsse gefasst, die dann auch andere Sektoren beeinflusst haben. Doch diesmal ist die Lage besonders vertrackt, und das hat viel mit der Corona-Pandemie zu tun.

Von Jörg Hilpert Lesezeit: 4 Minuten