Archivierter Artikel vom 30.04.2014, 07:30 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Chaos am Flughafen Hahn: Kammern sind besorgt

Eine Sondersitzung des Aufsichtsrates des angeschlagenen Hunsrück-Flughafens Hahn ist auf den 7. Mai terminiert worden. Das teilt Aufsichtsratschef Salvatore Barbaro (SPD) auf Anfrage mit. Dann soll Geschäftsführer Heinz Rethage zu den Vorwürfen gegen sich Stellung beziehen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 22 weitere Artikel zum Thema