Rheinland-Pfalz

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner im RZ-Interview: „Auf Europa zu warten, halte ich für falsch“

Am Montag kommen die EU-Agrarminister auf Einladung von Bundesministerin Julia Klöckner zu einem informellen Agrarrat in Koblenz zusammen. Dabei soll es vor allem um die Neuverteilung der Subventionen für die EU-Landwirtschaft (zukünftig 55 Milliarden Euro pro Jahr) gehen. Anlass ist die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Wir wollten von der Gastgeberin wissen, wie es um die Reformpläne der EU-Kommission steht und wie sie die verschiedenen Interessen unter einen Hut bringen will.

Carsten Zillmann Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net