Bad Kreuznach

Austrittswelle: Neun Betriebe verlassen den Dehoga

Nun hat der rheinland-pfälzische Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) seine Austrittswelle auch entlang der Nahe: Neun Hotels und Restaurants haben den Branchenverband mit Sitz in Bad Kreuznach verlassen. Zu den scheidenden Betrieben gehören „Der Kaiserhof“ (Guldental), „Im Gütchen“ (Bad Kreuznach), die Weinstube „Zur Tenne“ (Hargesheim), das Hotel „Hinterconti“ (Bretzenheim), die „Hermannhöhle“ (Niederhausen), das Hotel-Restaurant „Ebernburger Hof“ (Bad Münster am Stein-Ebernburg), die „Kupferkanne“ (Bad Sobernheim), „Zum gläsernen Trinkhorn“ (Wörrstadt), und das Restaurant „Zum goldenen Engel“ (Flonheim).

Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net