Archivierter Artikel vom 02.02.2016, 18:57 Uhr
Plus
Mainz

Windkraftrabatte vertiefen Kluft zwischen CDU und Ministerium

Im Streit um die Ersatzzahlungen bei Windkraftprojekten hat sich der Graben zwischen der CDU und dem Umweltministerium weiter vertieft. Im Umweltausschuss des Landtags lieferten sich besonders Alexander Licht (CDU) und Staatssekretär Thomas Griese (Grüne) einen Schlagabtausch.

Lesezeit: 2 Minuten