Archivierter Artikel vom 14.06.2018, 18:32 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wie viel kostet ein Sozialticket das Land?

Bekommt das Land ein Sozialticket für den öffentlichen Nahverkehr? „Als SPD-Fraktion haben wir grundsätzlich eine Sympathie für die Idee“, sagte Fraktionschef Alexander Schweitzer nach einer Anhörung von Fachleuten. Klar ist auch: 30 bis 40 Millionen Euro, die die günstigere Beförderung für bedürftige Menschen im Nachbarland Nordrhein-Westfalen verschlingt, wird ein solches Ticket in Rheinland-Pfalz nicht kosten. Realistisch ist ein Wert zwischen 7 und 10 Millionen Euro. Schweitzer betonte, dass man die Anhörung zunächst auswerten muss. Ihm fehlen Erkenntnisse „zum Kreis der möglichen Anspruchsberechtigten und zu ihren tatsächlichen Mobilitätsbedürfnissen“.

Lesezeit: 2 Minuten