Archivierter Artikel vom 12.06.2017, 17:17 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wie groß ist islamistische Gefahr im Land? Jugendliche werden über das Internet radikalisiert

Sie verachten die Demokratie, sie schätzen die Verfassung gering, sie glorifizieren die Gewalt: Die Zahl der Islamisten steigt auch in Rheinland-Pfalz, obwohl das westdeutsche, eher ländliche Bundesland nicht zu ihren Hochburgen zählt. Die weitaus meisten hier lebenden Muslime wollen zudem mit den radikalen Strömungen nichts zu schaffen haben. Dennoch geht von der kleinen, fanatisierten Gruppen Gefahr aus, wie dem Bericht des Verfassungsschutzes zu entnehmen ist.

Lesezeit: 2 Minuten