Rheinland-Pfalz

Wer verdient eigentlich an der Formel 1?

Kaum ein Großprojekt im Land weckt so viel Misstrauen wie der Nürburgring. Zu viel Geld wurde beim Bau eines überdimensionierten Freizeitparks in den Sand gesetzt, zu lange haben die Verantwortlichen ihre Irrtümer nicht eingestanden. Das Resultat ist der chronische Verdacht, dass am Ring nicht ehrlich gerechnet, nicht aufrichtig informiert wird. Vor diesem Hintergrund werden in der Landespolitik auch die Formel-1-Verträge diskutiert.

Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net