„Wahlzeit!“ Maren und Rosheen: Wählen will gelernt sein

Für junge Leute unter 18 ist derzeit auch „Wahlzeit!“ – nur eben ein wenig früher. Mit den Juniorwahlen und dem dazugehörigen Wahlkampf beschäftigen sich in Mainz besonders intensiv auch zwei 17-jährige Gymnasiastinen; sie haben zum Podiumsgespräch politische Hochkaräter eingeladen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net