Plus
Rheinland-Pfalz

Uwe Junge droht der Rauswurf aus der AfD: Der will sich gegen Ausschlussverfahren wehren

In der rheinland-pfälzischen AfD offenbart sich ein immer größerer Graben zwischen einzelnen Spitzenpolitikern. Nach Informationen unserer Zeitung droht Uwe Junge sogar der Rauswurf aus der Partei. Dem 63-Jährigen, der viele Jahre die Landespartei und die Fraktion im Mainzer Landtag anführt, werden parteischädigende Äußerungen vorgeworfen.

Von Florian Schlecht Lesezeit: 3 Minuten