Archivierter Artikel vom 11.11.2019, 20:14 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Umfrage an der CDU-Basis ergibt eine deutliche Botschaft: Bröhrs Vorstoß kommt zu spät

Die Ambitionen des Rhein-Hunsrücker Landrats Marlon Bröhr auf die CDU-Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2021 stoßen bei der CDU-Basis auf ein geteiltes Echo. Zwar zeigen viele Christdemokraten Sympathien für die von Bröhr geforderte Beteiligung der CDU-Mitglieder. Die meisten Stimmen kritisieren aber, dass Bröhr seinen Hut viel zu spät in den Ring geworfen habe.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 20 weitere Artikel zum Thema