Archivierter Artikel vom 27.11.2014, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Transparenzgesetz: Verwaltung stellt Akten ins Netz

Gutachten, Gesetze, Verträge oder etwa Sitzungsprotokolle: Die rot-grüne Landesregierung will eine möglichst gläserne Verwaltung. Dazu hat der Ministerrat jetzt ein entsprechendes Transparenzgesetz auf den Weg gebracht – als zentrales Regierungsvorhaben für diese Legislaturperiode. Nach einem breiten Beteiligungsprozess soll es noch vor der Sommerpause 2015 zur Beratung und zum Beschluss in den Landtag gehen.

Lesezeit: 2 Minuten