Archivierter Artikel vom 01.05.2017, 17:36 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

SPD schippt Kohlen für den „Schulz-Zug“

Den Startschuss für die Bundestagswahl gibt SPD-Landesvorsitzender Roger Lewentz beim Parteitag in Lahnstein. „Wir können Wahlkampf, wir wollen Wahlkampf“, stimmt er die Genossen ein. Sie ziehen mit Andrea Nahles als Spitzenkandidatin ins Rennen. Sie wird gefeiert, weil sie als Arbeitsministerin mit Mindestlohn und Rente mit 63 SPD-Kernthemen im Kabinett durchgesetzt hat. Nahles erhält 95,7 Prozent der Stimmen – das ist ein Superergebnis für die Eiflerin, die sich hochgekämpft hat.

Von Ursula Samary Lesezeit: 3 Minuten