Archivierter Artikel vom 06.10.2011, 18:58 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Rote Karte für Becks Dienstwagen-Flotte

Minister und Staatssekretäre haben einen stressigen Job und arbeiten im Auto, während sie chauffiert werden. Laufleistungen der Dienstfahrzeuge von bis zu 80 000 Kilometern im Jahr sind die Regel. Gleichwohl liest sich die Liste der Dienstwagen der Landesregierung nicht so, als seien besonders sparsame Autos unterwegs. Ganz im Gegenteil: Ein Mercedes S350 4Matic Bluetec mit 258 PS, wie ihn beispielsweise Justizminister Jochen Hartloff (SPD) fährt, verbraucht im Schnitt laut Hersteller 7,3 Liter des teuren Superbenzins.

Lesezeit: 3 Minuten