Archivierter Artikel vom 08.11.2011, 11:43 Uhr
Plus

Piraten wurden durch Protest gegen Internet-Zensur groß

Rheinland-Pfalz/Berlin – Auch in ländlichen Gegenden wird sich die Piratenpartei besser organisieren und Kreisverbände gründen müssen, um langfristig erfolgreich zu sein. Das hat der bekannte Politikwissenschaftler Professor Dr. Jürgen W. Falter von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im WZ-Interview betont. Wenn die Piraten in Berlin eine glaubhafte Politik machen, so Falter, hat die erst 2006 gegründete Partei ernsthafte Chancen, bei den nächten Wahlen in den Bundestag einzuziehen.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema