Plus
Rheinland-Pfalz

Personell knapp besetzte Dienststellen: Haben wir ausreichend Polizisten im ländlichen Raum?

Für die Sicherheit von fast 30.000 Menschen zeichnen in der Polizeiinspektion (PI) St. Goarshausen nachts manchmal einzig drei beherzte Polizisten verantwortlich. Ihr Dienstgebiet umfasst 267,48 Quadratkilometer, fällt eine Person krankheitsbedingt aus, steht der PI bis zum Eintreffen eines Ersatzes keine Streife zur Verfügung. Kann das auf Dauer gut gehen?

Von Johannes Mario Löhr
Lesezeit: 5 Minuten
Stefanie Loth, stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei berichtet, dass die Reportage unserer Zeitung für Gesprächsstoff unter Polizisten gesorgt habe. Loth: „Aus der Kollegenschaft war durchaus Zustimmung zu vernehmen. Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich immer, wenn jemand eine ehrliche Darstellung der Umstände abbildet. Sind es doch die Umstände, unter ...