Archivierter Artikel vom 20.08.2020, 22:00 Uhr
Rheinland-Pfalz

Parteitag soll Spiegel zu Spitzenkandidatin küren: Selbstbewusste Grüne

Die Grünen in Rheinland-Pfalz lassen das Hintertürchen weiter offen, nach der Landtagswahl 2021 auch in eine Koalition mit der CDU ziehen zu können. Landeschefin Misbah Khan sagte am Mittwoch auf die Frage, ob ein Bündnis auch mit CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf möglich sei: „Wir führen keine Farbdebatten.“ Khan stellte aber klar, nach welcher selbstbewussten Rangfolge ihre Partei verfährt: „Eine Regierung ohne Grüne soll es nicht geben. Wir wollen weiterregieren. In welcher Konstellation, das werden wir nach der Wahl sehen.“

Florian Schlecht Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net