Archivierter Artikel vom 14.06.2014, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Nach der Kommunalwahl: Eveline Lemke kann mit 50 aufatmen

„Wir haben da noch eine kleine Überraschung vorbereitet“, hieß es jüngst bei einem Pressefrühstück im Wirtschaftsministerium. Ressortchefin Eveline Lemke lächelte verschmitzt. Sie wusste, was nun kommen würde: ein Tablett mit langstieligen Gläsern, in denen der Sekt perlte. Der Anlass: Die stellvertretende Ministerpräsidentin wurde an diesem Tag 50. Und wollte ihre gute Laune mit möglichst vielen Menschen teilen.

Lesezeit: 4 Minuten