Archivierter Artikel vom 26.06.2017, 18:29 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Nach den Wahlen vom Wochenende: SPD verbleiben drei Landräte im Land

Hat die SPD in Rheinland-Pfalz das Siegen verlernt? Nach den bitteren Niederlagen bei den jüngsten Landratswahlen in Mainz-Bingen und Kusel herrscht Katerstimmung bei den Genossen. Die Sozialdemokraten stellen nach einer ganzen Serie von kommunalen Wahlpleiten nur noch 3 von 24 Landräten in Rheinland-Pfalz – gegenüber 19 mit CDU-Parteibuch.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema