Archivierter Artikel vom 07.07.2017, 22:09 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Lemke: Das ist kein Absturz

Nach ihrem überraschenden Abschied an der Spitze der privaten Karlshochschule in Karlsruhe verwahrt sich die ehemalige rheinland-pfälzische Regierungs-Vizechefin Eveline Lemke (Grüne) dagegen, diesen Schritt als Absturz in ihrer Karriere einzustufen. Die mit unüberbrückbaren inhaltlichen Differenzen begründete Trennung war nach nur einem halben Jahr im Amt erfolgt. „Das ist kein Absturz.