Archivierter Artikel vom 18.09.2019, 21:58 Uhr
Plus

Landtag: Frauen könnten die Feuerwehr stärken

Geht es um den Nachwuchs, schrillt bei den Feuerwehren in Rheinland-Pfalz lauter Alarm. Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Mitglieder in freiwilligen Feuerwehren von 60.000 auf 51.000 gesunken. Da Überflutungen durch massive Regenfälle zunehmen und die Gefahr von Waldbränden in heißen Sommern steigt, braucht es mancherorts aber deutlich mehr Kräfte. CDU und AfD fordern von der Landesregierung, den Wehren mehr zu helfen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema