Innenminister: Nach Razzia bessere Chancen für NPD-Verbot

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Mainz – Polizei und Staatsanwaltschaft hatten von vielfältigen Verbindungen zur NPD gesprochen: Nach den Razzias im Umfeld zum Aktionsbüro Mittelrhein sind die Chancen für ein NPD-Verbot nach den Razzien gegen die rechte Szene aus Sicht des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz (SPD) gestiegen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net