Archivierter Artikel vom 09.08.2012, 09:19 Uhr
Plus
Nürburgring

Gefährliche Schimmelpilze: Ring-Mitarbeiter müssen zum Lungenarzt

Die privaten Ring-Pächter der Nürburgring Automotive GmbH (NAG) haben ihren Mitarbeitern eine Vorsorgeuntersuchung bei einem Lungenarzt in Bad Neuenahr-Ahrweiler angeboten. Als Grund wird in dem internen Schreiben angeführt, dass man Bezug nimmt auf „Wasserschäden in den Bereichen Brauhaus, Steakhaus, Keller Eifel Stadel und Lindner-Hotel Nürburgring“.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 123 weitere Artikel zum Thema