Rheinland-Pfalz

Feuerwehr, Justizvollzug und Polizei: Zulagen auch für Pensionäre?

Polizisten, Justizvollzugsbeamte und Berufsfeuerwehrleute bekommen eine Zulage auf ihre Bezüge, weil ihr Dienst physisch und psychisch besonders anstrengend ist. Das lässt sich sogar an der Lebenserwartung der ehemaligen Polizisten ablesen: Während Lehrer und Verwaltungsbeamte in den vergangenen Jahren im Schnitt mit rund 80 bis 83 Jahren starben, wurden Ex-Polizisten und Justizvollzugsbeamte lediglich rund 76 bis 78 Jahre alt.

Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net