Archivierter Artikel vom 14.05.2014, 06:00 Uhr
Plus

Europawahl: Die aussichtsreichen Kandidaten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz/Brüssel – Die rheinland-pfälzische Vertretung im EU-Parlament könnte künftig bunter werden. Während die CDU aller Voraussicht nach erneut drei Vertreter nach Straßburg beziehungsweise Brüssel entsenden wird, muss einer der beiden heimischen SPD-Abgeordneten heftig um seinen Wiedereinzug bangen.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema