Rheinland-Pfalz

DGB-Chef warnt die Sozialdemokraten: Geht der SPD auch im Land die Luft aus?

Genossen in Rheinland-Pfalz frohlocken häufig, dass die SPD in Umfragen über dem Bundesschnitt liegt, und bezeichnen den Landesverband als Vorbild. Dietmar Muscheid, Landeschef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), äußert sich da wesentlich kritischer. Er warnt die Landes-SPD in einem Gespräch mit unserer Zeitung vor zu großer Selbstzufriedenheit. „Ich bin gespannt, ob je nach Ausgang der Kommunalwahlen sozialdemokratische Spitzenfunktionäre noch weiter den Eindruck erwecken wollen, die bundespolitischen Probleme gingen an der Landes-SPD vorbei. Einige reden sich die Welt leider immer noch schön.“

Florian Schlecht Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net