Archivierter Artikel vom 19.11.2020, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Debatte um Schulen: Wann wird der Wechselunterricht zur Regel?

Mehr als 30 Schüler in einem Klassenraum, Abstandhalten unmöglich, gleichzeitig scharfe Kontaktbeschränkungen in der Freizeit – in den Schulen im Land wachsen angesichts dieser Diskrepanzen Wut und Verzweiflung. „Ich frage mich, wann endlich Szenario zwei kommt“, sagt eine Schulleiterin aus dem Norden von Rheinland-Pfalz und fordert: „Die Klassen müssen geteilt werden – sonst können wir auch essen gehen und Karneval feiern!“

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 4 Minuten
+ 5797 weitere Artikel zum Thema