Rheinland-Pfalz

Debatte: Baldauf sorgt sich um das Ehrenamt

Das Ehrenamt in Rheinland-Pfalz ist in der Krise und muss dringend gefördert werden: Dieser Meinung ist Oppositionsführer Christian Baldauf (CDU). Bei der freiwilligen Feuerwehr gebe es bereits so großen Nachholbedarf, dass Menschen aus der Not heraus verpflichtet werden müssen. Badlauf spricht sich für eine Aufwertung des Ehrenamts sowie ein Dienstjahr auf freiwilliger Basis aus. „Das Ehrenamt kann man nicht verordnen, aber fördern“, sagt der CDU-Politiker. Die Gesellschaft funktioniere nur, wenn man auch gebe. Die Äußerungen haben quer durch die Parteien lebhafte Reaktionen ausgelöst.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net