Archivierter Artikel vom 12.05.2015, 21:14 Uhr
Plus
Maria Laach

De Maizière in Maria Laach: Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten muss bleiben

Die Frage, ob die USA tatsächlich ein No-Spy-Abkommen mit Deutschland angeboten hatten, beantwortete Thomas de Maizière bei einem Auftritt in Rheinland-Pfalz nicht. Aber nachdrücklich plädierte er für weitere enge Zusammenarbeit mit den US-Geheimdiensten.

Lesezeit: 2 Minuten