Plus
Rheinland-Pfalz

Das Land will Kindern den Sommer versüßen: 101 Millionen Euro stehen für Bildungs- und Ferienangebote bereit

Dass Kinder und Jugendliche besonders unter der Pandemie gelitten haben, ist inzwischen eine Plattitüde, die bisher selten zu politischen Konsequenzen geführt hat. Im Sommer soll sich das ändern. 101 Millionen Euro stehen für Bildungs- und Freizeitangebote bereit. 80 Millionen Euro steuert das Land bei. Das sind 17 Millionen Euro mehr als noch vor einem Jahr. Aus Berlin kommen zudem 21 Millionen (2021) und weitere 43 Millionen Euro im kommenden Jahr.

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
+ 4660 weitere Artikel zum Thema