Archivierter Artikel vom 07.10.2015, 18:52 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Buch vorgestellt: Was Klöckner sich und anderen zutraut

„Schaffen wir das?“, fragt Julia Klöckner, forsch und ein wenig keck, um dann hinzuzufügen: „Bisschen mehr Schmackes!“ Die Szene spielt an dem Nachbau der Gutenbergschen Druckerpresse in Mainz, dem Symbol schlechthin für die Verbreitung des gedruckten Wortes. Es ist eine typische Szene für Klöckner, die 42 Jahre alte Politikerin präsentiert sich gern zupackend, dynamisch. „Zutrauen!“ heißt der Titel ihres Buches, das im Mainzer Gutenberg-Museum vorgestellt wurde.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema