Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 18:43 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Bilanz nach Parteitag: Bei den Liberalen rumort es gewaltig

Schürt die monatelange Corona-Pandemie samt dem damit erzwungenen Format von digitalen Parteitagen nach der Landtagswahl bei der Basis nur noch Frust, der sich beim Spitzenpersonal entlädt? Dieser Eindruck drängt sich bei aller Verschiedenheit hausgemachter Ursachen nach den Parteitagen von CDU und FDP auf. Erst straft die Union Landeschefin Julia Klöckner als Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl ab, dann die FDP Volker Wissing als Landeschef – kurz vor seiner Rede als Generalsekretär zum Start in die Bundestagswahl.

Von Ursula Samary Lesezeit: 4 Minuten