Plus
Rheinland-Pfalz

Antwort auf Offenen Brief: Umweltministerin Eder lässt Berufsjäger seit Wochen warten

In einem Offenen Brief übte der Landesverband der Berufsjäger scharfe Kritik am Entwurf des neuen Jagdgesetzes. Vier Wochen später warten die Jäger noch immer auf eine Antwort von Umweltministerin Katrin Eder (Grüne). Der Stand der Dinge.

Lesezeit: 4 Minuten
Anfang August sorgte ein Offener Brief für Aufsehen: Der Landesverband der Berufsjäger forderte darin Umweltministerin Katrin Eder (Grüne) auf, den Entwurf des neuen Landesjagdgesetztes zurückzunehmen und gänzlich neu zu erarbeiten. Mehrere jagdliche Verbände haben das Schreiben seinerzeit unterstützt. Inzwischen sind vier Wochen vergangen. Auf eine Antwort aus dem Ministerium warten die ...