Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 12:30 Uhr
Plus
Weiskirchen-Rappweiler

Der Rheinland-Pfalz-Tipp: Walderlebnis mit Hirsch und Hängematte

Der späte Oktober ist eine der schönsten Wanderzeiten. Die Laubwälder leuchten golden und rot, die Temperaturen sind fürs Wandern ideal, und mit gutem Auge ist noch mancher Pilz im Unterholz zu entdecken. Ein perfekter Ausgangs- und Zielpunkt für Spaziergänge und Wanderungen ist der Wild- und Wanderpark im nordsaarländischen Weiskirchen-Rappweiler mitten im Naturpark Saar-Hunsrück.

Von Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten