Archivierter Artikel vom 19.09.2020, 08:00 Uhr
Westerwald

Metzgereien setzen auf Fleischautomaten: Steaks und Wurst gibt es auf Knopfdruck

Sowohl die Digitalisierung als auch Internet- und Großhandel beschäftigen viele kleinere Geschäfte des stationären Handels in der Region. Auch Metzgereien sind davon nicht ausgenommen. Um mit der umsatzstarken Konkurrenz mithalten zu können, kommt es für kleinere Betriebe unter anderem darauf an, Trends der Branche nicht zu verschlafen. In der Metzgereibranche sind das vor allem sogenannte Fleischautomaten. Einige Wäller Betriebe haben die metallischen Fleischlieferanten bereits ausprobiert und dabei nicht nur neue Umsatzwege, sondern auch neue Erkenntnisse über ihre Kunden entdeckt.

Fabian Herbst Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net