Kisselbach

Unfall in Kisselbach: Radfahrer schwerstverletzt

Symbolbild
Symbolbild Foto: Monika Skolimowska/dpa

Bei einem Verkehrsunfall auf der L214 bei Kisselbach wurde ein Fahrradfahrer am Montagnachmittag schwerstverletzt.

Aus bisher ungeklärter Ursache stießen einPkw-Fahrer und der entgegenkommende Radfahrer frontal ineinander. Bei dem Aufprall wurde der Radfahrer schwerstverletzt und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden.

Da die genaue Unfallursache bisher nicht zweifelsfrei ermittelt werden konnte, wurde ein Gutachter damit beauftragt, den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Die L214 zwischen Kisselbach und Liebshausen war für die Zeit der Unfallaufnahme noch voll gesperrt.