Plus
Kirchberg

In Kirchberg geht es um Kinderrechte: KGS feiert zum ersten Mal Weltkindertag

Weltkindertage gibt es mehrere. Die Kooperative Gesamtschule Kirchberg (KGS) feiert ihn am 20. November als Tag der Kinderrechte in Form eines Projekttages, bei dem die Themenbereiche Demokratie und Kinderrechte bearbeitet werden.

Von Sina Ternis
Lesezeit: 2 Minuten
Der Weltkindertag wird an drei unterschiedlichen Terminen gefeiert: am 1. Juni, 20. September oder 20. November. Den Termin im November haben die Vereinten Nationen zum Internationalen Tag der Kinderrechte erklärt – und genau dieses Datum haben sich Schüler, Lehrer und Eltern der KGS Kirchberg ausgesucht, um zum ersten Mal diesen ...