Kreis Neuwied

Puderbacher sollen Wasser sparen: Wie ist die Lage im Rest des Kreises Neuwied?

In den vergangenen Wochen war der Wasserverbrauch aufgrund der Hitze und des teils wenigen Niederschlags vielerorts gestiegen. Das hatte Folgen: Die VG Puderbach rief ihre Bürger dazu auf, die Grundressource zu sparen, damit mittelfristig keine Knappheit entsteht. Wie sieht es sonst im Kreis aus?

Lars Tenorth Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net