Plus

Kostbare Flächen: Nicht nur, aber auch zur Energieerzeugung nötig

Würden in den 18 Gemeinden der Verbandsgemeinde (VG) Zell, die entsprechende Pläne verfolgen, am Ende tatsächlich große Fotovoltaikanlagen entstehen, fielen etliche Flächen für die bisherige landwirtschaftliche Nutzung weg. Da redete Bürgermeister Karl Heinz Simon im Rat nicht drum herum. Vorrangflächen habe man daher bewusst von vorneherein ausgespart.