Archivierter Artikel vom 08.08.2016, 14:21 Uhr
Plus

Bloß kein Stress: Alles im Fluss

Der Regen prasselt schräg auf uns herab. Auf dem mitternächtlichen Spaziergang nach einem ausgiebigen Abendessen haben wir uns in dicke Jacken gemummelt. Eigentlich wollen alle nur noch in die warmen Kojen unseres Hausboots, das wir einige Stunden zuvor stolz eingeparkt und am Ufer vertäut haben. Doch jetzt liegt die „Louhans“ quer im Kanal.

Lesezeit: 6 Minuten