Plus

Wandern zwischen Burgen, Klöstern und Weinbergen

Das Rheintal. 
Das Rheintal.  Foto: Sarah Kern

Deutschland Rheingau und Rheinhessen bezaubern mit Natur und Kultur, eine Reportage von Sarah Kern.

Lesezeit: 3 Minuten
Früher war das so: Berge, Seen, Meere und Flüsse bildeten natürliche Grenzen. Und auch der Rhein bildete eine solche natürliche Grenze. Vor allem zwischen Deutschland und Frankreich war der 1233 Kilometer lange Strom immer wieder umkämpft. Diesen Konkurrenzkampf gibt es auch heute noch, zwei Regionen fechten ihn auf liebevolle Art ...