Archivierter Artikel vom 26.01.2013, 13:41 Uhr
Remagen

„Sonnenkönig“ zieht auf Gottschalks Traumschloss (Januar 2013)

Das ging aber flott: Neuer Besitzer von Gottschalks Traumschloss Marienfels in Remagen ist laut Informationen unserer Zeitung Solarwelt-Chef Frank Asbeck.

Schloss Marienfels ist verkauft. Der Bonner Unternehmer Frank Asbeck hat die Immobilie von Thomas Gottschalk gekauft.
Schloss Marienfels ist verkauft. Der Bonner Unternehmer Frank Asbeck hat die Immobilie von Thomas Gottschalk gekauft.
Foto: Hans-Jürgen Voll

Erst im Sommer 2012 hatte der Fernseh-Showmaster erklärt, dass er sich von der 2004 erworbenen Immobilie trennen will. Und da hat der Besitzer des Jagdschlosses im angrenzenden Calmuthtal wohl schnell zugegriffen. Womit Asbeck dann endlich Platz genug haben dürfte.

Die 1859 erbaute, burgähnliche Anlage im Zuckerbäckerstil verfügt über 14 Zimmer, Turm, beheizten Swimmingpool, Sauna, Fitnessraum und Whirlpool. Drumherum gehören noch 20 Hektar Wald zum Besitz. Exklusiv eingerichtet wurde das Haus von Gottschalks Ehefrau Thea. „Die hat die Möbel buchstäblich aus der ganzen Welt an den Rhein geschleppt“, hatte der Moderator im Sommer erklärt. Deshalb sei der Verkauf für sie „besonders schlimm“.