Archivierter Artikel vom 01.11.2013, 11:46 Uhr
Saarbrücken

Halloween: «Kettensägen-Mörder» ruft Polizei auf den Plan

Ein 22-Jähriger hat es in Saarbrücken mit seiner Halloween-Rolle offenbar übertrieben und muss mit einer Anzeige rechnen.

Ein 22-Jähriger hat mit seiner Halloween-Rolle offenbar übertrieben. Symboldfoto: dpa
Ein 22-Jähriger hat mit seiner Halloween-Rolle offenbar übertrieben. Symbold
Foto: dpa

Er habe sich als Mörder verkleidet und Menschen auf der Straße mit einer echten Kettensäge bedroht, berichtete die Polizei am Freitag. Erschreckte Passanten hätten dann die Polizei angerufen, ein Mann habe aus Angst sogar seine Schreckschusswaffe gezogen.

Gegenüber der Polizei stritt der 22-Jährige alles ab, Zeugen identifizierten ihn jedoch. Die Kettensäge fanden die Beamten versteckt in einem Hinterhof, das Kettenblatt war entfernt worden.