Archivierter Artikel vom 14.08.2013, 10:53 Uhr
Plus
Kaisersesch

Atomprojekt: Letzter Versuch für Standort Kaisersesch

Am 13. Oktober 1982, als bereits intern über den Ausstieg aus den Planungen für Hambuch/Illerich nachgedacht wurde, machte die DWK als potenzieller WAA-Betreiber den Versuch, die Stimmung in der Eifel doch noch zugunsten des atomaren Projektes zu wenden.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema