Archivierter Artikel vom 17.06.2010, 11:54 Uhr

Zwei Männer nach Einbruch festgenommen

Mainz. Nach einem Einbruchsversuch in der Mainzer Neustadt hat die Polizei zwei 30 und 36 Jahr alte Männer festgenommen.

Mainz – Nach einem Einbruchsversuch in der Mainzer Neustadt hat die Polizei zwei 30 und 36 Jahr alte Männer festgenommen. Wie die Polizei meldet, waren die beiden Rumänen am Mittwoich gegen 9.50 Uhr zusammen mit einem noch unbekannten Komplizen in der Leibnizstraße in die leerstehende Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingedrungen. Von dort aus versuchten sie, in die Wohnung eines weiteren Mieters zu gelangen. Als sie den Mann jedoch zu Hause antrafen, flüchteten sie.

Die alarmierte Polizei traf in Nähe des Tatorts zwei Männer an, auf die die detaillierte Beschreibung des Hausbewohners zutraf. Einer der Verdächtigen warf kurz vor der Kontrolle ein Werkzeug weg, bei dem zweiten wurde ein Einhandmesser mit feststellbarer Klinge gefunden.