Archivierter Artikel vom 30.08.2017, 13:08 Uhr
Plus
Westerwald/Rhein-Lahn

Zwei Kreise, zwei Hochburgen in Schwarz und Rot: Ergebnisse der Bundestagswahlen

Die Bundestagswahl am 24. September rückt immer näher, längst haben sich die Parteien auch im Rhein-Lahn-Kreis und im Westerwaldkreis für den Wahlkampf aufgestellt. Über lange Jahre bildeten beide Landkreise einen gemeinsamen Wahlkreis, in dem die Entscheidungen meist mit dem besseren Ende für die CDU ausgingen – aber das war nicht immer so.

Andreas Galonska Lesezeit: 3 Minuten