Archivierter Artikel vom 07.08.2017, 15:41 Uhr
Plus
Straubing/Harsewinkel

Zwei Kart-Talente auf dem Vormarsch: Kramer holt Gesamtsieg, Kalender steht kurz davor

Zwei Motorsport-Talente aus Hamm mischen zurzeit die Kartszene auf – der eine im Süden, der andere im Westen. Sowohl Pablo Kramer als auch Tom Kalender stehen in ihren Divisionen auf Platz eins. Der Unterschied: Während Kalender in der Klasse „Bambini light“ des Westdeutschen ADAC Kart Cups auf dem besten Weg zum Titel ist, ist Kramer jener in der Bambini-Klasse des Süddeutschen ADAC Kart Cups bereits nicht mehr zu nehmen.

Lesezeit: 3 Minuten