Archivierter Artikel vom 22.01.2011, 12:40 Uhr
Plus
Wiesbaden

Zwangspensionierte Fahnder ziehen vor Gericht

In der hessischen Steuerfahnder-Affäre ziehen die vier zwangspensionierten Fahnder vor Gericht. Sie hätten Klage gegen einen Frankfurter Psychiater eingereicht und verlangten vom Land Schadensersatz in sechsstelliger Höhe.